Herzlich Willkommen!

EMMANUELLE MOUREAUX

Räume schaffen mit Farben – so beschreibt Emmanuelle Moureaux den kreativen Kern ihrer Arbeit. Die Französin studiert Architektur an der Universität von Bordeaux, bevor sie 1996 nach Tokio geht. Dort gründet sie 2003 ihr eigenes Büro, ab 2009 heißt es emmanuelle moureaux architecture + design. Die Kultur und Architektur ihrer asiatischen Wahlheimat sind die wichtigsten Inspirationquellen für ihre Werke. International bekannt wird Emmanuelle Moureaux mit ihrem farbenreichen Konzept „shikiri“ – ein Kunstwort, das wörtlich bedeutet „to divide space using colours“. Dazu gehören Projekte in den Bereichen Fassadengestaltung, Innenarchitektur und Ausstellungsdesign. Seit 2008 unterrichtet sie zudem Produktdesign an der Tohoku University of Art & Design. Für Schönbuch kreiert Emmanuelle Moureaux MILLE-FEUILLE, eine vielfarbige Kommode, bei der die Grenze zwischen Möbelstück und Kunstobjekt fließend ist. Die LINE Limited Edition, ihre Interpretation der Wandgarderobe LINE, ein moderner Klassiker von Apartment 8, zeigt sich als Multicolor-Highlight im 5er-Set.

Schönbuch EMMANUELLE MOUREAUX

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um regelmäßig Informationen über Neuheiten, exklusive Angebote und Inspirationen zu erhalten.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.
Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.
Coupon: df56s5d8