Herzlich Willkommen!

SLED

BY DANIEL WEHRLI

Interessantes Rahmenprogramm. Das Design der Wandgarderobe SLED zeigt sich vom alltäglichen Umgang mit Kleidung inspiriert, wie Jacken und Mäntel entweder auf einen Bügel gehängt oder einfach über eine Stuhllehne gelegt werden. Beide Möglichkeiten bietet diese Garderobe aus gebogenem Massivholz, die mit einem geringen Querschnitt überrascht und zugleich mit Stabilität überzeugt. Das Ergebnis: klare Linien, Leichtigkeit und eine lässige Eleganz. Die Garderobe erinnert in ihrer Form an die Kufen eines großen Schlittens, es gibt sie in 2 Breiten und 2 Ausführungen: in Eiche, natur geölt, oder offenporig schwarz lackierter Eiche. Auf der Rückseite des unteren Rahmenteils befinden sich mehrere Haken – praktisch und ideal auch für Accessoires.

Schönbuch DANIEL WEHRLI

Das Material steht im Mittelpunkt – dies ist der gestalterische Ausgangspunkt von Daniel Wehrli. Nach einem Industriedesignstudium und dem Master in Produktdesign sowie Berufserfahrungen in Japan, arbeitet Daniel Wehrli einige Zeit in New York in den Bereichen Luxusgüter, Möbel- und Ausstellungsdesign. Im Jahr 2014 gründet er sein eigenes Designstudio in Aarau, in der Schweiz. Zu seinen Kunden gehören internationale Möbelmarken. Zudem betreut Daniel Wehrli Forschungsprojekte im Kompetenzzentrum für ‚Textile Innovation’ an der University of Applied Sciences and Arts in Luzern. Für Schönbuch setzt er mit der Wandgarderobe SLED das Material Holz überraschend in Szene.

Lack - Basisfarben
.46 schwarz
Holzoberflächen
.12 Eiche natur geölt
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter, um regelmäßig Informationen über Neuheiten, exklusive Angebote und Inspirationen zu erhalten.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.
Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.
Coupon: df56s5d8